Darmerkrankungen Hautveränderungen

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Co-Autor: Prof. Dr. med. Martina Bacharach-Buhles

Alle Autoren dieses Artikels

Zuletzt aktualisiert am: 22.09.2022

This article in english

Synonym(e)

IBD and skin; IBD und Haut; IBD und Hauterkrankungen

Definition

Monitorische Symptome und Erkrankungen an Haut und Hautanhangsorganen können Hinweise auf kutan-intestinale Erkrankungen geben. Sie sind in den meisten Fällen nicht spezifisch. In jedem Falle jedoch sollten sie Anlass zu einer vom Dermatologen angestoßenen gründlichen internistischen Untersuchung sein.

Einteilung

Pathophysiologie

IL-10 dämpft die Darmentzündung und ist ein gutes Kandidatengen für IBD. Polymorphismen im IL-10-Rezeptor werden auch mit Colitis ulcerosa in Verbindung gebracht, die in der frühen Kindheit auftritt. Darüber hinaus ist die schwere, dem Morbus Crohn ähnliche infantile Enterokolitis  durch LOF- Mutationen in Interleukin-10 und Interleukin-10-Rezeptor verursacht. Die Erkrankung geht mit schweren perianalen Abszessen und Fisteln einher. Darüber hinaus können die Patienten unter wiederkehrendem Fieber und Infektionen der Atemwege leiden. Bei Personen mit IL-10-Rezeptormutationen treten auch kutane Follikulitis und Arthritis auf.  Die hämatopoetische Stammzelltransplantation ist derzeit die einzige heilende Therapie.

Therapie

S. jeweils unter den jeweiligen Erkrankungen in Tabelle 1.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Borelli S (2002) Skin manifestations of diseases of the gastrointestinal tract. Schweiz Rundsch Med Prax 91: 1029-1036
  2. Engelhardt KR et al. (2014) IL-10 in humans: lessons from the gut, IL-10/IL-10 receptor deficiencies, and IL-10 polymorphisms. Curr Top Microbiol Immunol 380:1-18.
  3. Kirsch B et al. (1992) Dermatosen bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Akt Dermatol 18: 17-22
  4. Mandraka F et al. (2003) Cholestasis and vomiting: unusual differential diagnosis in a case of Peutz-Jeghers syndrome. Dtsch Med Wochenschr 128: 984-988
  5. Marks J (1983) Hautkrankheiten und Dünndarm. Internist 24: 550-555
  6. Pierer M et al. (2002) Extra-intestinal Manifestations of chronic inflammatory Bowel diseases. Z Gastroenterol 40 (Suppl 1): S92-S104
  7. Trueb RM (2003) Cutaneous manifestations of internal diseases: purpura, livedo, pyoderma Gangrenosum. Schweiz Rundsch Med Prax 92: 1479-1487
  8. Ochsendorf F (2020) Manifestationen internistischer Erkrankungen auf der Haut. Consilium Dermatologie live 2: 24-29

Verweisende Artikel (2)

Autoimmunkrankheiten; Dermadrome;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 22.09.2022