Arctii radix

Autor: Prof. Dr. med. Martina Bacharach-Buhles

Alle Autoren dieses Artikels

Zuletzt aktualisiert am: 03.12.2021

Synonym(e)

Bardanae radix

Definition

Getrocknete Wurzeln der Klette.

 

HMPC-Monographie: Traditional-use: Intern als harn­treibendes Mittel, Durchspülung der Harnwege bei leichten Harnwegsbeschwerden, Appetitanregung. Extern: Seborrhoische Haut
ESCOP-Monographie: innerlich unterstützend bei leichten Harnwegsbeschwerden durch Erhöhung der Harn­menge und damit zur Durchspülung der Harnwege; äußerlich bei seborrhoischer Haut, Ekzemen, Furunkeln und Akne.
Kommission E: Null­monographie

Unerwünschte Wirkungen

Anaphylaktischer Schock, Häufigkeit nicht bekannt

Kontraindikation

Allergie gegen einen der Bestandteile, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, keine ausreichende Datenlage für Schwangerschaft und Stillzeit

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. https://arzneipflanzenlexikon.info/klette.php
  2. https://www.ema.europa.eu/en/medicines/herbal/arctii-radix

Verweisende Artikel (1)

Klette;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 03.12.2021