Suchergebnisse für "Furunkel"

54 Suchergebnisse

Dermatosen pustulöse L98.8 Dermatologie
...Pyoderma gangraenosum Follikulitis, gramnegative Pyoderma faciale Kuhpocken Pyostomatitis vegetans Furunkel Lambliasis Salvarsandermatitis Ostiofollikulitis Lymphogranuloma inguinale Perifolliculitis capitis...
Fistel, odontogene K09.0 Dermatologie
...ebe umgebenen Öffnung. Diagnose Darstellung des Fistelgangs (Röntgenkontrast). Differentialdiagnose Furunkel, Follikulitis, Aktinomykose der Haut, Lymphadenitis tuberculosa. Therapie Sanierung des Zahnes (ggf...
Flucloxacillin Dermatologie
...cillinasebildenden Staphylokokken) bei Infektionen der Haut, Schleimhäute u. des Weichteilgewebes ( Furunkel, Abszess, Pyodermie, Panaritium, Paronychie, Mastitis), Infektionen der Atemwege, Infektionen der K...
Follikulitis (superfizielle Follikulitis) L01.0 Dermatologie
..." ohne jeglichen Zusatz bezeichnet. Bei der tiefen einschmelzenden Follikulitis ist die Bezeichnung Furunkel üblich. Umgangssprachlich wird diese From der Follikulitis als "Pickel" bezeichnet. Literatur Laure...
Gehörgangsfurunkel H60.0 Dermatologie
Ohrfurunkel; Otitis externa acuta circumscripta
Gehörgangsfurunkel Definition Sehr schmerzhafter Furunkel der Haarbälge im knorpeligen Teil des Gehörgangs. Meist eins...
Infektionen opportunistische B99.x Dermatologie
...Infektionen der Haut Erreger Klinik Bakterien Staphylokokken, Streptokokken, Pseudomonas aeruginosa Furunkel, Abszesse, Ekthyma, Impetigo Mycobacterium kansasii, M. avium intracellulare atypische Mykobakterio...
Karbunkel L02.94 Dermatologie
Karbunkel Definition Schwere Verlaufsform einer Haarfolikelentzündung bei der mehrere Furunkel zu einem Karbunkel konfluieren. Ätiopathogenese Infektion mit Koagulase-positivem Staphylococcus au...
Leishmaniasis kutane solitäre (klassische Orientbeule) B55.1 Dermatologie
...e: 15% Paromomycin-Salbe; lokale Infiltration mit Antimonpräparaten. Differentialdiagnose Klinisch: Furunkel (hochakutes Geschehen, Schmerzhaftigkeit, Fluktuation) Basalzellkarzinom (fehlende Entzündungskompo...
Meliloti herba Phytotherapie
...oberflächliche Thrombophlebitis, postthrombotisches Syndrom, Hämorrhoiden, Lymphstauungen, auch bei Furunkel (keine Belege) Schwangerschaft/Stillzeit Systemische Applikationen werden nicht empfohlen da keine...
Milzbrand der Haut A22.0 Dermatologie
..."Milzbrandkarbunkel" bezeichnet. Wichtig: im Gegensatz zu einem durch Staphlokokken hervorgerufenen Furunkel ist der Milzbrandkarbunkel meist nicht schmerzhaft! Charakteristisch sind frühzeitig auftretende mi...
Nasenfistel und -zyste, kongenitale Q30.8 Dermatologie
...a.u. Zysten und Fisteln, branchiogene. Differentialdiagnose Talgdrüsenfollikulom; Trichofollikulom; Furunkel; Steatocystoma multiplex. Therapie Exzision durch den HNO- oder Augenarzt.
Nekrotisierende Entzündung Innere Medizin
...hmelzung, die durch granulozytäre Enzyme auf dem Boden einer eitrigen Entzündung bewirkt wird (z.B. Furunkel). Nekrotisierende Entzündungen durch Ischämie. Z.B. Fuß- und Unterschenkelnekrosen, Lungengangrän (...
Noduläre granulomatöse Perifollikulitis B35.8 Dermatologie
...i vorbestehender Tinea, zu einer chronischen, tiefen suppurativen Follikulitis und Perifollikulits (Furunkel), die häufig noch bakteriell überlagert ist (Gupta S et al. 2000). Lokale Faktoren wie langzeitige...
Ödem R60.9 Dermatologie
...m, Crossing-Syndrom, Ormond-Syndrom u.a.). Allergien (angineurotisches Ödem) Infektionen (Erysipel, Furunkel, Filariose) Innere Krankheiten: Herzinsuffizienz, Hypoproteinämie (Nephrose, Nephritis), Lebererkra...
Organtransplantationen, Hautveränderungen Dermatologie
...en reicht von der Impetigo contagiosa über follikuläre Pyodermien (z.B. eitrige Follikulitiden oder Furunkel), Ekthymata und Erythrasma. Erysipele werden meist erst einige Jahre nach der Transplantation beoba...
Perichondritis der Ohrmuschel H61.0 Dermatologie
...l: Hochakute, fieberhafte, schmerzhafte, nicht fluktuierende Dermatitis. Ohrläppchen miteinbezogen. Furunkel: Umschriebener Abszess, initial kein Übergreifen auf das Perichondrium. Externe Therapie Feuchte Um...
Phytotherapeutika Phytotherapie
...(Rosskastanie) Koriander Küchenzwiebel Kümmel (Schwarzkümmel - Ekzem, atopisches) Lärchenterpentin (Furunkel, Karbunkel) Lavendel (Lavendelöl) Lebensbaum (Thuja) Mahonie Melisse ( Zitronenmelisse) Myrrhe (Ora...
Pimecrolimus Dermatologie
...der Applikationsstelle kommen. Gelegentlich werden bakterielle oder virale Infekte, v.a. Impetigo, Furunkel, Herpes simplex beschrieben. Kontraindikation Überempfindlichkeit gegen Pimecrolimus, andere Makrol...
Schmerztherapie, medikamentöse Dermatologie
...urch Bewegung und Wärme verstärkt, durch Ruhe und Kälte gemindert. Infektionsschmerz Z.B. Erysipel, Furunkel, phlegmonöse Prozesse Unterschiedlich intensiver, auf das Entzündungsareal begrenzter, selten fortg...
Sepsis Hautveränderungen A41.9 + Hauterkrankung Dermatologie
...atresie Epidermolysis bullosa junctionalis, Herlitz Epidermolysis bullosa junctionalis, non-Herlitz Furunkel Gonokokken-Sepsis Gonorrhoe, Endocarditis gonorrhoica Herpessepsis der Neugeborenen Hidradenitis su...
Staphylococcus aureus Innere Medizin
...nd ihre Anhangsgebilde). Lokalisierte Infektionen Superfizielle Follikulitis (Folliculitis simplex) Furunkel Karbunkel Pyodermie Akute Paronychie Empyeme Wundinfektionen Otitis media Sinusitis Eitrige Parotit...
Staphylodermia follicularis et perifollicularis profunda Dermatologie
Staphylodermia follicularis et perifollicularis profunda Gehe zu Furunkel
Staphylodermia follicularis profunda Dermatologie
Staphylodermia follicularis profunda Gehe zu Furunkel
Staphylodermia follicularis profunda necroticans Dermatologie
Staphylodermia follicularis profunda necroticans Gehe zu Furunkel
Staphylokokken-Infekte Innere Medizin
...xine induziert werden. Lokalisierte Infektionen der Haut, Hautanhangsgebilde, Urethra. Follikulitis Furunkel Karbunkel Impetigo Schweißdrüsenabszess Hidradenitis suppurativa Mastitis puerperalis Wundinfektion...