Baricitinib

Autor: Prof. Dr. med. Martina Bacharach-Buhles

Co-Autor: Dr. med. Nima Nasserani

Alle Autoren dieses Artikels

Zuletzt aktualisiert am: 23.04.2021

This article in english

Definition

Baricitinib (2 mg/4 mg Filmtbl.) ein Jak-Inhibitor, der seit 2017 zur Behandlung der Rheumato­iden Arthritis zugelassen ist, ist inzwischen auch bei Erwachsenen mit Atopischer Dermati­tis zugelassen, bei denen topische Medikamente nicht zu einer ausreichenden Krankheitskontrolle geführt haben.Baricitinib inhibiert die Januskinasen JAK1 und JAK2, deren Aktivierung zur Freisetzung von entzündlichen Zytokinen im Gewebe führt. Ein Vorteil gegenüber den Biologika ist, dass Baricitinib oral verfügbar ist (Calabrese L et al. 2020).

Pharmakodynamik (Wirkung)

Baricitinib wirkt in der Zelle mit ATP konkurrierend gezielt hemmend auf die Aktivität von JAK1 und JAK2. Hierdurch werden die Signalweiterleitung mehrerer Zytokine reversibel blockiert. 

Die Zulassungsempfehlung des CHMP bei der Atopischen Dermatitis basierte auf den Ergebnissen aus 3 randomisierten Phase-3-Studien. An den Studien BREEZE-AD1 und BREEZE-AD2 haben 1.239 Patienten teilgenommen, deren Hautzustand die Ärzte vor Beginn der Studie in der vIGA-AD-Skala („Validated Investigator Global Assessment for Atopic Dermatitis“), die von 0 (abgeheilt) bis 4 Punkte (schwere atopische Dermatitis) reicht, bei etwa der Hälfte auf 4 Punkte eingestuft hatten (Simpson EL et al. 2020). Die Patienten wurden über 16 Wochen mit Baricitinib in 3 Dosierungen oder mit Placebo behandelt. Am Ende hatten unter der Dosierung von 1 mg/Tag 11,8 % in BREEZE-AD1 und 8,8 % in BREEZE-AD2 einen Zustand von 0 oder 1 in der vIGA-AD-Skala erreicht (primärer Endpunkt der Studie) gegenüber 4,8 % beziehungsweise 4,5 % in den Placebo­gruppen. Unter der Dosierung von 2 mg/Tag stieg die Erfolgsrate auf 11,4 beziehungs­weise 10,6 % und in der Dosierung von 4 mg/Tag auf 16,8 und 13,8 %.

Indikation

Neben der atopischen Dermatitis werden folgende weitere Indikationen angegeben:

  • Behandlung von mittelschwerer bis schwerer aktiver rheumatoider Arthritis (RA) bei  Erwachsenen, die auf eine vorangegangene Behandlung mit einem oder mehreren krankheitsmodifizierenden Anti-rheumatika (DMARDs)  unzureichend angesprochen haben oder diese nicht vertragen haben. Einsatz als Monotherapie oder in Kombination mit Methotrexat möglich.
  • Seit Oktober 2020 ihat die europäische Arzneimittelbehörde (EMA) eine Zulassungserweiterung für die Behandlung erwachsener Patienten mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis erteilt. 

Dosierung und Art der Anwendung

Dosierung 4 mg / Tag, ab dem 75. Lebensjahr 2 mg/Tag, ebenso bei chronischen Infekten 2 mg/Tag.  Unter der höchsten Dosierung von 4 mg/Tag wurden auch in allen sekundären Endpunk­ten signifikant bessere Ergebnisse erziele als in der Placebogruppe, darunter auch in den Scores EASI 75, EASI 90 sowie bei Juckreiz, Durchschlafstörungen, Hautschmerzen und in der Lebensqualität (Reich K et al. 2020).

Kontrolle: bei fehlendem Ansprechen nach 8 Wochen, Absetzen der Therapie.

 

 

Präparate

Olumiant® 

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Calabrese L et al. (2020) Baricitinib: therapeutic potential for moderate to severe atopic dermatitis. Expert Opin Investig Drugs 29:1089-1098.

  2. Reich K et al. (2020) Efficacy and Safety of Baricitinib Combined With Topical Corticosteroids for Treatment of Moderate to Severe Atopic Dermatitis: A Randomized Clinical Trial. JAMA Dermatol.  156:1333-1343.

  3. Reich K et al. (2020) Baricitinib improves symptoms in patients with moderate-to-severe atopic dermatitis and inadequate response to topical corticosteroids: patient-reported outcomes from two randomized monotherapy phase III trials. J Dermatolog Treat 22:1-10.

  4. Simpson EL et al. (2020) Baricitinib in patients with moderate-to-severe atopic dermatitis and inadequate response to topical corticosteroids: results from two randomized monotherapy phase III trials. Br J Dermatol 183:242-255.

  5. Simpson EL et al. (2021) Baricitinib in patients with moderate-to-severe atopic dermatitis: Results from a randomized monotherapy phase 3 trial in the United States and Canada (BREEZE-AD5). J Am Acad Dermatol S0190-9622(21)00353-4. Epub ahead of print. PMID: 3360091

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.04.2021