Fachbereich Gefäßmedizin

Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Einer der bekanntesten deutschen Dermatologen mit jahrzehntelanger Expertise in der klinischen Dermatologie. Emeritierter Lehrstuhlinhaber an der Ruhr-Universität-Bochum, Autor von mehr als 30 Fachbüchern und mehr als 700 wissenschaftlichen Publikationen.

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dr. Eberhard Rabe, Bonn
  • Prof. Dr. Tobias Görge, Münster
  • PD Dr. Birgit Kahle, Lübeck
  • Prof. Dr. Joachim Dissemond
  • Prof. Dr. Knut Kröger, Krefeld
  • Prof. Dr. Achim Mumme, Bochum
1.534
Artikel
5.578
Abschnitte
590
Bilder

Aktuelles aus dem Fachbereich Gefäßmedizin

Neuester Eintrag im Fachbereich Gefäßmedizin:

Ulcus cruris venosum

Ulcus cruris venosum Definition Unterschiedlich tiefer Substanzdefekt in pathologisch verändertem Gewebe des Unterschenkels infolge einer chronischen venösen Insuffizienz (CVI) mit einer ambulatorischen venösen Hypertonie der unter Narbenbildung abheilt. Zeigt sich unter optimaler Therapie innerh...

Zum Artikel