Isatis radix

Autoren: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer, Prof. Dr. med. Martina Bacharach-Buhles

Alle Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

This article in english

Synonym(e)

Färberwaidwurzel; Radix Isatis

Definition

Offizinelle Droge (Ph.Eur.8) aus der getrockneten Wurzel des Färberwaids, das v.a. in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet wird.     

Inhaltsstoffe

Glucosinolate wie Epigoitrin, Epiprogoitrin, Gluconapin. Das Senfölglycosid Glucobrassicin kann ebenfalls aus dem Färberwaid gewonnen werden. Die Wurzelextrakte enthalten noch versch. organ. Säuren wie Benzoesäure und Salicylsäure. Weierhin das farblose Glykosid Indican, das an der Luft zu Indigo (Indirubin) dem blauen Farbstoff oxidiert. 

Wirkungen

Antibakteriell, antiviral, antiphlogistisch,    

Anwendungsgebiet/Verwendung

Intern: Zerkleinerte Drogen für Teezubereitungen.

Extern werden Extrakte des Färberwaids bei trockener Haut, bei Hautreizungen, und bei atopischem Ekzem eingesetzt. 

Unerwünschte Wirkungen

Darüber ist wenig bekannt. Bei den Fertigpräraten ist auf den Beipackzettel zu verweisen.  

Hinweis(e)

Isatidis Radix ist ein traditionelles chinesisches Heilmittel mit antiviraler Wirkung: Einsatz bei Grippeinfektionen, Masern und Mumps.  

Ein topisches Fertigpräparat (Dermasence Vitop forte®) mit Extrakten aus dem Färberwaid, Grünem Tee und Aloe vera wird bei entzündlicher Haut (z.B. bei atopischem Ekzem) empfohlen.  

Aus Isatidis Radix wird der Waidbittierlikör hergestellt.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Brattström A et al. (2010) The plantextract Isatis tinctoria L. extract (ITE) inhibits allergen-induced airway inflammation and hyperreactivity in mice. Phytomedicine 17(8-9):551-556.
  2. Wang Y et al. (2009) Synergistic effects of Isatis tinctoria L. and tacrolimus in the prevention of acute heart rejection in mice. Transpl Immunol 22(1-2):5-11.
  3. Recio MC et al. (2006) Anti-arthritic activity of a  lipophilic woad (Isatis tinctoria) extract. Planta Med 72:715-720.
  4. Recio MC et al.(2006) Anti-inflammatory and antiallergic activity in vivo of lipophilic Isatis tinctoria extracts andtryptanthrin. Planta Med 72:539-546.
  5. Zhou J et al. (2011)Analysis of the extracts of Isatis tinctoria by new analytical approaches of HPLC, MS and NMR. Afr J Tradit Complement Altern Med 8(5 Suppl):33-45. 

Verweisende Artikel (1)

Färberwaid;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017