Lichen simplex chronicus verrucosus L28.0

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 21.01.2020

This article in english

Synonym(e)

Verruköser Lichen simplex chronicus

Definition

Verruköse Variantedes Lichen simplex chronicus an den Unterschenkeln (auch an den Fußrücken möglich), vor allem bei chronisch-venöser Insuffizienz.

Lokalisation

Streckseiten der Unterschenkel, seltener an den Fußrücken.

Klinisches Bild

Warzige keratotische Plaques mit zentraler Lichenifikation, außerordentlich starker Juckreiz. Nicht auszuschließen ist nach jahrelanger Bestandsdauer der Lässion (der Läsionen) die Entwicklung eines verrukösen Karzinoms (Cao M et al. 2011).  

Therapie

Entsprechend dem Lichen simplex chronicus. Zusätzlich können Kompressionsverbände angewendet werden.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Cao M et al. (2011)  Verrucous carcinoma arising in lichen simplex chronicus. Eur J Dermatol 21:605-607. 
     

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 21.01.2020