Prothesenfibrom der Schleimhaut D23.L

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

This article in english

Definition

Wulstig-knotige, breit aufsitzende Schleimhautwucherungen, evtl. mit kleinen Leukoplakieherden auf den Anlagestellen schlecht angepasster Zahnprothesen.

Lokalisation

Vor allem an Oberkiefer oder Gaumen auftretend.

Therapie

Korrektur der Prothese; Lokaltherapie mit anästhesierenden Haftgels (z.B. Dynexan A Gel).

Weiterführende Artikel (1)

Leukoplakie orale (Übersicht);

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014