Orchitis N45.91

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

This article in english

Synonym(e)

Didymitis

Definition

Entzündung des Hodens.

Ätiopathogenese

Infektion mit Bakterien oder Viren oder als immunologischer Prozess, z.B. bei Parotitis epidemica, Syphilis (Orchitis fibrosa specifica).

Klinisches Bild

Hohes Fieber, schmerzhafte Hodenschwellung. Dauer bis zu mehreren Wochen.

Differentialdiagnose

Therapie

Kausal mit Antibiotika nach Antibiogramm. Ggf. Kühlen sowie Hoden-Hochlagerung bzw. Tragen eines Suspensoriums.

Verlauf/Prognose

Evtl. nachfolgende Azoospermie und Impotenz.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017