Hallopeau, Francois Henri

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

This article in english

Biographische Angaben

(¤ 1842, † 1919) französicher Dermatologe. Studium an der Medizinischen Fakultät in Paris. 1884 Arzt am Hôpital Saint-Louis in Paris. Später Ernennung zum Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Paris. Forschungsgebiet(e) und Erstbeschreibungen: Hallopeau-Siemens-Syndrom (Epidermolysis bullosa hereditaria dystrophica sive dysplastica); Acrodermatitis continua suppurativa; 1887 erste Beschreibung des Lichen sclerosus et atrophicus; 1889 Erstbeschreibung des Pemphigus vegetans Typ Hallopeau als Pyodermite végétante. 1900 zusammen mit Emile Leredde erste Ausgabe des Lehrbuches: "Praktische Dermatologie". Der Begriff Trichotillomanie wurde von ihm 1889 geprägt.

Verweisende Artikel (2)

Nékám, Lajos; Wickham, Louis-Frédéric;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014