Eosinophile Dermatose bei hämatologischer Neoplasie D72.1

Zuletzt aktualisiert am: 13.11.2021

This article in english

Synonym(e)

Eosinophilic Dermatosis of Hematologic Malignancy

Definition

Die chronisch rezidivierende eosinophile Dermatose bei hämatologischer Neoplasie ist eine seltene (bisher wurden etwas mehr als 200 Patienten beschrieben - Cohen PR 2020), vielgestaltige, "paraneoplastische" Erkrankung deren gemeinsamer Nenner eine Histo- und Bluteosinophilie bei zugrundeliegendem leukämischer lymphatischer Neoplasie ist (Almeida FT et al. 2020). 

Vorkommen/Epidemiologie

Zahlen zur Inzidenz sind bisher nicht bekannt; m:w=1,3:1,0

Klinisches Bild

Klinisch imponieren wechselhafte, häufig auch zosteriform angeordnete, juckende erythematöse Plaques; auch disseminierte Knötchen  und Blasen, die an Insektenstiche erinnern, oder nach vorausgegangenen Insektenstichen auftraten, können nachweisbar sein.

Am häufigsten sind diese Veränderungen mit einer chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) assoziiert (in einer größeren Zusammenstellung über 208 Patienten wurde bei 160 eine CLL diagnostiziert - Cohen PR 2020). Seltener ist die Assoziation zu einer Mycosis fungoides gegeben (Lucas-Truyols S et al. 2017).

Therapie

Therapeutisch wird Dupilumab empfohlen (Jin A et al. 2019).

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Almeida FT et al. (2020) Eosinophilic dermatosis of hematologic malignancy: a case report. Dermatol Online J 26:13030/qt4k8908jb. 
  2. Cohen PR (2020) What's in a name? a new nomenclature has been proposed For eosinophilic dermatosis of hematologic malignancy (EDHM): hematologic-related malignancy-induced eosinophilic dermatosis (He Remained). Dermatol Online J 26: 13030/qt1zd6p6z2.
  3. Jin A et al. (2019) Eosinophilic dermatosis of hematologic malignancy responding to dupilumab in a patient with chronic lymphocytic leukemia. JAAD Case Rep 5:815-817.
  4. Lucas-Truyols S et al. (2017) Eosinophilic Dermatosis of Hematologic Malignancy. Actas Dermosifiliogr 108:e39-e44.

Verweisende Artikel (1)

Isotopische Antwort;

Weiterführende Artikel (2)

Chronische Lymphatische Leukämie; Dupilumab;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 13.11.2021